kath. Propsteigemeinde St. Stephanus Beckum

AGEW – AktionsGemeinschaft Eine Welt

Die AGEW tritt für gerechte Löhne und fairen Handel in der „Einen Welt“ ein. Deshalb verkauft sie in Beckum Produkte, die aus solidarischer, genossenschaftlicher Herstellung stammen.

 

Es handelt sich um Lebensmittel wie z. B. Kaffee, Tee, Honig, Kakao (Schokolade), Mango, Rohrzucker, aber auch um Kunsthandwerk. Der Verkauf dieser Waren bei uns ermöglicht den Produzentenfamilien umfassende Hilfe wie ausreichende Ernährung, gesundheitliche Versorgung, Einschränkung der Kinderarbeit und Förderung ihrer Schulbildung, umweltschonende Herstellung der Produkte.

 

Wir Beckumer beziehen unsere Ware durch die FAIR-Handelsgesellschaft in Münster und bieten sie jeden Samstag in Beckum von 9.30 – 12.00 Uhr im Pfarrheim St. Stephanus, Clemens-August-Str. 23, an.

 

Die Arbeit der deutschen Organisationen für gerechten Handel wie „gepa, dwp, el puente“ werden auch von den großen kirchlichen Aktionen „Misereor“ und „Brot für die Welt“ gefördert. Näheres zum Fairen Handel finden Sie z. B. unter www.transfair.org oder www.fair-handel.de oder www.eine-welt-netz-nrw.de Informationen geben wir auch durch Gespräche, Broschüren, Videos, DVDs in Schulen, Verbänden und Gruppen gerne weiter.

 

Kontaktperson:

Annegret Kortmöller
Nordring 12
59269 Beckum

Telefon:  02521 3574
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!