kath. Propsteigemeinde St. Stephanus Beckum

Missionsarbeit in Afrika

Schwester Angela feiert gelungenes Comback in Namibia

Mit über 70 Jahren hat Schwester Angela Plassmann den großen Schritt noch einmal gewagt. Sie ist als Missionarin nach Afrika zurückgekehrt. 2004 hieß es dabei erst einmal Abschied nehmen von Afrika. Doch lange hat sie es in Deutschland nicht ausgehalten. 2009 bekam sie eine neuen Chance und kehrte nach Gobabis-Dornfeld in Namibia zurück. Dort betreut sie als Krankenschwester mehr als 1000 Schülerinnen und Schüler in einer kleinen Ambulanz.

Finanzielle Unterstützung erhält sie dabei auch durch die Propsteigemeinde St. Stephanus. Darüber hinaus gibt es einen regen Briefkontakt mit ihr.

 

Für weiter Informationen wenden Sie sich bitte an das Propsteibüro