kath. Propsteigemeinde St. Stephanus Beckum

Kirchenmusik - Unsere Chorgruppen

 

Kinderchöre St. Stephanus

Momentan finden keine wöchentlichen Proben statt.


 

Choralschola St. Stephanus

Die Choralschola St. Stephanus ist eine Männerschola, die vornehmlich das Repertoire des Gregorianischen Chorals pflegt. In den wöchentlichen Proben (donnerstags von 18:30 - 19:30 Uhr) erarbeiten wir die Gesänge für die Gestaltung der Choralämter, in denen das Ordinarium und Teile des Propriums lateinisch gesungen werden.

Das Lebendighalten dieser über 1000 Jahre alten Musik, deren spirituelle und musikalische Tiefe in den letzten Jahren wieder mehr entdeckt und geschätzt wird, bereichert unsere Gottesdienste um ein Stück Weltkirche und führt an die Wurzeln unserer abendländischen Kultur.

Interessierte Sänger sind herzlich eingeladen bei uns mitzuwirken. Die Proben finden im großen Saal des Pfarrheims St. Stephanus unter Leitung von Propsteikantor Berthold Labuda statt.

Kontakt:

Bitte wenden Sie sich an das Propsteibüro

 


 

Cantare St. Stephanus

Die etwa 50 Sängerinnen und Sänger des gemischten Chores singen die mehrstimmige Werke der geistlichen und weltlichen Chormusik. Unser Repertoire, das ständig erweitert wird, erstreckt sich von der Renaissance über Barock und Romantik bis hin zur Musik des 20. Jahrhunderts! Neben der musikalischen Gestaltung der Liturgie an den Hochfesten des Kirchenjahres proben wir auch regelmäßig an großen Chorwerken, die wir dann im konzertanten Rahmen aufführen.

Haben Sie Lust am Singen? Dann schauen Sie doch einmal bei uns herein und nehmen Sie unverbindlich an einer Probe (Donnerstags von 19:45 bis 21:45 Uhr) teil! Neue Sängerinnen und Sänger sind uns herzlich willkommen. Die Leitung des Chores hat Propsteikantor Berthold Labuda

Kontakt:

Bitte wenden Sie sich an das Propsteibüro

 


 

Kammerchor St. Stephanus Beckum

Der 2013 neu gegründete Kammerchor der Propsteigemeinde St. Stephanus hat sich zur Aufgabe gemacht, anspruchsvolle, vier- bis achtstimmige Werke zu erarbeiten und a-capella aufzuführen. Die etwa 25 Sängerinnen und Sänger treffen sich projektbezogen regelmäßig zu Proben im Martinshaus.

Voraussetzung für das Mitsingen im Kammerchor sind vorhandene Chorerfahrung, musikalische Kenntnisse, ein gutes Gehör und selbständiges Üben.

Weitere Informationen gibt Chorleiter Christopher Bönninghoff.

 

Kontakt:

Chorleiter: Christopher Bönninghoff

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: 0152 33558992

 


 

SecondVoice

Neben dem Chor „Cantare St. Stephanus" sind wir die „zweite Stimme" in der Chormusik der Gemeinde. Der gemischte Chor für Jugendliche und Erwachsene mit zurzeit ca. 40 Sängerinnen und Sängern probt jeweils montags, 19.45 Uhr - 21.15 Uhr, im Pfarrheim St. Stephanus, Clemens-August-Str. 23.

In den Proben werden einerseits geistliche Lieder, z. B. aus dem Bereich des „Neuen Geistlichen Liedes", Gesänge aus Taizé, Gospels und Spirituals, andererseits aber auch Arrangements von modernen Liedern etwa aus dem Bereich der Rock- und Popmusik eingeübt und gesungen. Neben der selbstverständlichen Beteiligung an der musikalischen Gottesdienstgestaltung führen wir mit Unterstützung einer größeren Bandbesetzung regelmäßig verschiedenste Projekte (mit „weltlicher Musik“) durch, die uns manchmal auch in die umliegenden Ortschaften, Gemeinden und Kirchen führen.

Kontakt:

Thomas Niehaus, Tel. 02521 3035.

 


 

Steven´s Stones

Wir sind eine Gruppe von Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die in wechselnder Besetzung bei Jugendmessen, Firmungen, Hochzeiten und anderen besonderen Gelegenheiten in Beckum und Umgebung spielt. Zur Standardbesetzung gehören Gitarre, E-Piano, Schlagzeug, Querflöte und Gesang. Diese kann durch andere Instrumente wie z.B. Saxophon oder E-Bass ergänzt werden. Unser Repertoire umfasst Neues Geistliches Liedgut sowie diverse Rock- und Popballaden. 

Proben finden jeweils vor den Auftritten statt.

Kontakt:

Nathalie Rath

Tel: 02521 8790097

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!