kath. Propsteigemeinde St. Stephanus Beckum

Singen an der Krippe ein voller Erfolg

Zum Singen an der Krippe hatte die Kapellengemeinde Dünninghausen der Pfarrgemeinde St. Stephanus eingeladen. In der sehr gut besuchten Kapelle konnte Renate Patzelt viele Besucher von nah und fern begrüssen.

Der besondere Gruss ging an die drei Chöre die diesen sehr harmonischen Konzertabend gestaltet hatten. Der Chor "Second Voice" unter der Leitung von Thomas Niehaus sowie der Mitarbeiterchor des Elisabeth Krankenhaus "Tautropfen" unter der Leitung von Christian Weber konnten ihre weihnachtlichen Darbietungen präsentieren. Unter der Leitung von Nathalie Rath mit dem Kapellenchor Dünnunghausen rundete den Abend ab. Mit viel Applaus würdigten die Besucher die Arbeit der Chöre und freuen sich auf ein Wiedersehen in 2021.

Text und Bild: Bernd Kruse