kath. Propsteigemeinde St. Stephanus Beckum

Käuterweihe zu Mariä-Himmelfahrt

Leider kann der Open-Air-Gottesdienst mit der Kräuterweihe dieses Jahr nicht stattfinden, weil die Auflagen in NRW zu hoch sind. Das ganze Gelände müsste abgesperrt und der Eingang und ein anderer Ausgang kontrolliert werden. Es müssten genaue Listen geführt werden, wer neben wem gesessen hat usw. Der Gottesdienst findet am 15. August um 18.00 Uhr in der St. Stephanus Kirche statt. Es spielen die Straßenmusikanten.

Keine Gottesdienste in den Kapellen

 

Die Pfarrgemeinde St. Stephanus teilt mit, dass in allen Kapellen der Gemeinde keine Gottesdienste bis nach den Ferien stattfinden werden. Wann die Gottesdienste wieder durchgeführt werden, wird zu gegebener Zeit entschieden. Wir danken für Ihr Verständnis!

 

Was bedeutet Firmung!

Hier findet Ihr einige Erläuterungen zum Thema "WAS BEDEUTET FIRMUNG!"

K L I C K    H I E R!

Stellenausschreibungen: freie Ausbildungsplätze ab dem 01.08.2021 im BGV

Das Bischöfliche Generalvikariat bildet aktuell rund 30 Auszubildende in den verschiedensten Berufsbildern aus. Im Bischöflichen Generalvikariat arbeiten rund 600 Menschen in vielfältigen Arbeitsbereichen und Berufsbildern.

Wir verstehen die Ausbildung als Entwicklung junger Menschen zu Fachkräften von morgen und möchten jungen Menschen eine Berufsorientierung geben.

Weiterlesen: Stellenausschreibungen: freie Ausbildungsplätze ab dem 01.08.2021 im BGV

Sommerfest – powered by Gemen - fällt aus

Nach dem Familienwochenende 2019 in Gemen hatten sich einige engagierte Menschen aus dem Kreis der Workshopleiter/innen in Kooperation mit der Familienbildungsstätte auf den Weg gemacht und wollten am 22. August 2020 für die Propsteigemeinde St. Stephanus ein Sommerfest organisieren. Dabei sollten Impulse und Aktionen aufgegriffen werden, die auch in Gemen viel Spaß und Freude gemacht haben. Es gab schon tolle Ideen für diesen Tag. Aber nun mussten sich die Organisatoren leider aufgrund der Corona-Pandemie dazu entschließen, dieses Fest abzusagen. Wir bedauern das sehr und hoffen auf ein Sommerfest im nächsten Jahr.