Aktuelle Kursangebote

Aktuelle Angebote im Winter 2022/23 und im Frühjahr 2023

Männergruppe

In der Gruppe gibt es die Möglichkeit sich über zentrale Fragen im Leben des Mannes auszutauschen.
Themen können sein:
– berufliche oder private Veränderungen
– Partnerschaft
– Identität als Mann
– Sexualität
– Einsamkeit
– Rolle als Vater/Sohn
– Übergänge im Leben
– Freundschaften
– Aggressivität u.v.m. 
Acht Treffen, jeweils mittwochs von 18.00 bis 20.00 Uhr in der EFL-Beratungsstelle Ahlen:
15.2., 1.3., 15.3., 29.3., 19.4, 3.5, 17.5., 31.5.2023
Leitung: Martin Remke, EFL Berater in Ahlen 
Info/Anmeldung: Die Teilnahme ist kostenlos und für die Dauer der Gruppe verbindlich. Vor der Teilnahme wird ein Vorgespräch geführt.
Bei Interesse/Fragen bitte Nachricht an: remke-m@bistum-muenster.de oder an Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle Ahlen, Dechaneihof 1, 59227 Ahlen, Telefon: 02382.1004.

Commitment stärken – Gemeinsam durch die Krise

Datum: 24.4., 8.5., 22.5.2023
Dauer/Zeit: 14-tägig, 18.00 – 20 Uhr (6 UStd.)
Familienbildungsstätte Ahlen , Klosterstr. 10a, 59227 Ahlen
Leitung: Dr. Ulrike Kröger, Sandra Middendorf

Unter der Überschrift „Commitment stärken – Gemeinsam durch die Krise“ findet an drei Abenden ein Kurs für Paare statt. Im Rahmen von Kurzvorträgen geht es konkret um Fragen wie: Wie kommt es im Erleben von Partnerschaften zu Veränderungen? Was braucht es für eine gelingende Partnerschaft? Was ist eine Beziehungskrise und wie entsteht sie? Was können wir als Paar in einer akuten Krisensituation tun? Die Zielsetzung des Kurses ist es, als Paar die eigene Wahrnehmung und das Verständnis für die gegenwärtigen Themen und Prozesse in der Partnerschaft zu stärken. Neben inhaltlichen Impulsen haben die Paare im geschützten Raum die Gelegenheit zur Selbstreflexion als Paar, um für sich Anhaltspunkte zu finden, was jeder Partner eigenständig tun kann, um Verbundenheit zu stärken oder den Umgang mit Grenzen in der Partnerschaft wahrzunehmen und zu gestalten.

Anmeldung, Information:
02382.91230 oder www.fbs-ahlen.de

Seminar „Unter die Lupe genommen – Mein Standort im Leben“

Immer wieder sind wir im Leben herausgefordert zu entscheiden: Wie soll mein Leben weitergehen?
Wo auch immer Sie gerade in Ihrem Leben stehen: Vielleicht lohnt es sich, einmal innezuhalten, eine ganz persönliche Zwischenbilanz zu ziehen, Ihren aktuellen Standort im Leben zu reflektieren, Zukunftsideen zu entwickeln, mögliche Sackgassen zu erkennen und auf einen Ausweg hinzuarbeiten.
Hierfür möchten wir uns in einem eintägigen Seminar gemeinsam mit Ihnen auf den Weg machen. Mit verschiedenen systemischen Interventionen möchten wir in der Gruppe mit Ihnen daran arbeiten, Ihren eigenen Standort im Leben zu bestimmen.
Die Gruppe bietet einen sicheren und geschützten Rahmen, um persönliche Anliegen einzubringen und zu bearbeiten.
Termin: Samstag, der 11.2.2023 von 9.30-18.00 Uhr
Ort: Landvolkshochschule Freckenhorst (LVHS), Am Hagen 1, 48231 Freckenhorst
Referenten: Dr. Ulrike Kröger, Dipl. Psychologin, systemische Therapeutin und Ehe-, Familien- und Lebensberaterin, Master of Counseling
Sandra Middendorf, Dipl. Psychologin, Ehe-, Familie- und Lebensberaterin, Master of Counseling, Leiterin der EFL Beratungsstellen in Ahlen und Beckum
Anmeldung: LVHS Freckenhorst, Kurs Nr. 223V51a
Telefon: 02581.94580
www.lvhs-freckenhorst.de

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner