“Tafel”

Ein großes Projekt ist seit ca. 8 Jahren die „Tafel“ in Beckum. Die Ausgabestelle, die gemeinsam mit der evangelischen Kirchengemeinde unterhalten und betrieben wird, versorgt derzeit nahezu 200 Frauen, Männer und Kinder mit Lebensmitteln. Lebensmittel, die zunächst mit einem kleinen LKW und einem Kühlfahrzeug nach Ennigerloh gebracht werden. Dort werden sie nochmals durchgeschaut und aufbereitet.
Möglich ist dies nur durch den unermüdlichen, ehrenamtlichen Einsatz zahlreicher Frauen und Männer aus beiden Gemeinden, die mit großem Engagement unter der Leitung von Brigitte Prinz Woche für Woche Fahrdienste übernehmen, die Lebensmittelaufbereitung in Ennigerloh durchführen und jeweils montagsnachmittags die Lebensmittel bei uns in Beckum ausgeben.

Eingehende Anträge auf Lebensmittelbezug werden aufgrund der „Richtlinien für die Tafeln in Deutschland“ von einem Orgateam sach- und fachgerecht geprüft und entschieden.

Vielleicht möchten auch Sie an dieser zutiefst caritativen Aufgabe mitwirken.
Schauen Sie doch einfach vorbei. Sie können sich jederzeit gern zur Öffnungszeit der „Tafel“ (montags von 15 – 17 Uhr) oder, wenn es Ihnen besser auskommt, telefonisch bei Brigitte Prinz (Telefon: 02521.5977) melden.

Consent Management mit Real Cookie Banner