Abholservice in der Bücherei trotz Corona

(11.1.2021) Die neue Coronaschutzverordnung erlaubt ausdrücklich wieder den Abholservice  von Büchern in der Bücherei. In Absprache mit der Stadtbücherei Neubeckum wird die Bücherei, wie bereits im Frühjahr 2020, diesen Service ab 18.1.2021 wieder anbieten.

Leser können dann Medien bestellen und einen Termin zur Abholung vereinbaren. Die Bücher können kontaktlos an der Tür abgeholt werden.

Abholservice für Medien ab Montag 18.1.21 Bestellen Sie Medien telefonisch vor unter Tel.: 02521.4252 oder per E-mail: buecherei@beckum.de

Bitte nutzen Sie nicht die Vorbestellfunktion des Web-OPACs.

Abholung nur nach Terminabsprache.

Gottesdienste weiterhin online

(9.1.2021) Aufgrund der aktuellen Lage werden in unserer Pfarrgemeinde zur Zeit keine Gottesdienste mit der Gemeinde gefeiert. Sie haben jedoch die Möglichkeit, die Gottesdienste online zu verfolgen. 

Der Sonntagsgottesdienst wird jeweils um 9.00 Uhr in der Kirche aufgezeichnet und kann nachmittags auf unserer Homepage unter Gottesdienste – online oder über facebook angesehen werden. 

Weiterhin keine Präsenz-Gottesdienste

(9.1.2021) Weil in der Stadt Beckum die Infektionslage nach wie vor sehr angespannt ist (aktuelle 7-Tage-Inzidenz von 157,5), hat der Krisenstab der Kirchengemeinde beschlossen, auch über den 10. Januar hinaus auf Präsenz-Gottesdienste zu verzichten. Diese Entscheidung ist allen Beteiligten nicht leichtgefallen. Der Krisenstab wird die weitere Entwicklung beobachten.

Eine-Welt-Laden bis zum 31.1.2021 geschlossen

(6.1.2021) Die Verantwortlichen des Eine-Welt-Ladens teilen mit:

Sehr geehrte Eine-Welt-Kunden und -Kundinnen,
der verschärfte Lockdown sorgt weiterhin auch bei der AGEW für Ladenschließung. Seit 16. Dezember 2020 findet daher bis mind. Ende Januar 2021 kein Verkauf im Pfarrheim St. Stephanus statt. Unser Angebot bleibt bestehen.
Wenn Sie in dieser Zeit Waren aus unserem Sortiment kaufen möchten, wenden Sie sich gerne montags bis freitags zwischen 9.00 und 18.00 Uhr an Marlies Vahland (02521.12923) oder Annegret Kortmöller (02521.3574).
Wir können dann vereinbaren, wann Sie Ihre Ware per Bringdienst o.a. erhalten möchten.
Bleiben Sie gesund und melden Sie sich gerne.

Ihre AGEW – AktionsGemeinschaftEineWelt St. Stephanus

Wir bringen Ihnen den Segen, in diesem Jahr auf anderen Wegen

Hier geht es zu einem digitalen Gruß der Sternsinger 2021 ( Klick hier )

Sauerlandferienlager Hildfeld 24.7.-7.8.2021

(5.1.2021) Seid ihr zwischen 10 und 14 Jahre alt und habt wieder Lust auf einen Sommer voller Aktion, Spiel, Spaß und Spannung? Dann seid ihr genau richtig bei uns!
Zwei spannende Wochen vollgepackt mit Geländespielen, Abendshows und Entspannung, sowie eine Fahrt in den Freizeitpark, ins Schwimmbad und noch vieles mehr, stehen für euch auf dem Programm.

Wann?: 24.07.2021 – 07.08.2021
Wo?: Schützenhalle Hildfeld, im Sauerland
Kosten?: 250€ (darin enthalten sind 20€ Taschengeld)


Anmeldung:
Aufgrund des Lockdowns wird es in diesem Jahr keine Anmeldung im Pfarrheim geben. Das Anmeldeformular und die Einverständniserklärung erhalten sie auf unserer Facebookseite: https://www.facebook.com/lagerleiter.sauerland/ zum Download und Ausfüllen bereit. Die komplett ausgefüllte Anmeldung und Einverständniserklärung können Sie eingescannt per E-Mail an lagerleiter.sauerland@web.de schicken oder werfen diese in einem Umschlag mit dem Namen Ihres Kindes und dem Betreff Sauerlandferienlager in den Briefkasten des Pfarrbüros der St. Stephanus Gemeinde Beckum (Clemens-August-Str. 25, 59269 Beckum).

Informationen zum Umgang bzgl. Covid-19 und dem Ferienlager
Das Ferienlager 2021 in Hildfeld wird nur stattfinden, wenn die Inzidenzwerte und die zu der Zeit gültigen Verordnungen die Durchführung zulassen. Ebenso kann es zu einer Absage der Fahrt kommen, wenn wir als Lagerleiter das Ansteckungsrisiko als zu hoch empfinden und als Folge dessen die Gesamtverantwortung für das reibungslose Stattfinden und die körperliche Unversehrtheit der Kinder nicht übernehmen können. Wir werden für das Ferienlager unser Hygienekonzept überarbeiten und dieses durch die Kirche und die Stadt bestätigen lassen. Wir werden uns auch vorbehalten, wenn es notwendig ist, dass die Teilnahme an der Ferienfreizeit nur möglich ist, wenn ein von uns organisierter Corona-Schnelltest kurz vor der Abfahrt negativ ist.

Trotz allem freuen wir uns darauf, mit den Kindern zwei unvergessliche Wochen wieder zu erleben und sind zuversichtlich, dass das Ferienlager stattfindet. Die Teilnehmergebühr wird bei einer Absage umgehend zurückerstattet.

Bei Fragen stehen wir euch natürlich gerne zur Verfügung:
Per E-Mail: lagerleiter.sauerland@web.de
Per Telefon ab 17 Uhr: Maike Polaszek 0157/87638226 und Johannes Arndt 0176/60965322


Wir freuen uns auf euch!
Eure Lagerleiter

Weihnachtsmelodien über der Stadt

(4.1.2021) Vielleicht lenkt die hörbare Stille, die sich seit dem sog. Lockdown über unsere Stadt gelegt hat, die Aufmerksamkeit etwas mehr auf das tägliche Glockenspiel vom Turm der St. Stephanus-Kirche. Von dort erklingt täglich um 11.45 Uhr und um 17.45 Uhr (bis Dreikönige zusätzlich um 10.00 Uhr und um 15.00 Uhr) weihnachtliches Geläut. Zu hören sind die Melodien:

  • “Vom Himmel hoch, da komm ich her”
  • “Hört der Engel helle Lieder” (bzw. “Engel auf den Feldern singen”)
  • “Kommet, ihr Hirten”
  • “In dulci jubilo”
  • “Es ist ein Ros entsprungen”
  • bis Dreikönige zusätzlich: “Stille Nacht, heilige Nacht”

Jahresrückblick 2020 zum Download


Bitte auf das Foto klicken.

Ida, Hanna, Luisa, Leni und viele andere müssen zuhause bleiben.

Von links: Ida, Hanna, Luisa, Leni

(2.1.2021) Auch in diesem Jahr waren viele Kinder bereit, sich an der Sternsinger-Aktion 2021 zu beteiligen. Sie wollten mit ihrem Engagement Kindern in Not helfen und gleichzeitig den Menschen in Beckum eine Freude bereiten. Da sie heute nicht persönlich bei Ihnen vorbeikommen können, möchten sie auf diesem Wege zu Ihnen kommen.

Wir ziehen verkleidet von Haus zu Haus
und sehen wie die drei Könige aus.
Der Kasper, Melchior und Balthasar
und auch der Stern ist mit uns da.
Heut’ kommen wir zu bitten für Kinder in Not.
Viele Kinder der Welt leben schlechter als wir,
sie haben kein Bett, keine Kleidung, kein Brot
und auch keine Schule, so wie wir hier.
Wir wollen den Kindern in Not etwas geben,
darum stehen wir heute vor eurer Tür,
damit sie genug bekommen zum Leben,
und euch ein Dankeschön dafür.
Zum Schluss bitten wir, Christus möge Euch segnen,
bis nächstes Jahr wir uns uns wieder begegnen.
Der Vater im Himmel möchte schützen das Haus
und alle Menschen, die hier gehen ein und aus.

Neben Segensaufklebern liegen auch Spendentüten ab dem 6. Januar 2021 in der St. Stephanuskirche aus. Spendenkonto per (Online-)Überweisung: 

Empfänger: Kirchengemeinde St.Stephanus

DE28 4006 0265 0040 7425 00           Verwendungszweck: “Sternsinger 2021”

Neujahr 2021

(1.1.2021) Da hat das Neue Jahr gerade begonnen, und schon unterliegt es der Vergänglichkeit. Unaufhörlich nagt die Zeit an ihm, und bald wird auch 2021 der Vergangenheit angehören.
Bleibt uns also nur, den Tag zu nutzen (“Carpe diem”) und darum zu bitten, dass unsere Zeit unter dem Segen Gottes stehe.

“Der Herr segne Dich und behüte Dich.
Der Herr lasse sein Angesicht über Dich leuchten und sei Dir gnädig.
Der Herr wende sein Angesicht Dir zu und schenke Dir Frieden.”
(Num 6, 24-26)

Consent Management mit Real Cookie Banner