Stellenangebote

Die Katholische Kirchengemeinde St. Stephanus in Beckum sucht für ihre Kindertageseinrichtung St. Sebastian zum 1.8.2021 eine

Pädagogische Fachkraft m/w/d.

Der Beschäftigungsumfang beträgt 39 Wochenstunden.

Wir bieten:

  • einen vielseitigen, interessanten Arbeitsplatz in einem engagierten Team
  • eine leistungsgerechte Bezahlung
  • die Eingruppierung richtet sich nach der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (entspricht TVöD/SuE)

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in, staatlich anerkannte/r Heilerziehungspfleger/in, Heilpädagoge/in, Abschluss im Bereich der Sozialen Arbeit oder weitere Abschlüsse gem. §1 der Personalvereinbarung zum KiBiz umfassende Fachkenntnisse
  • eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Kooperationsbereitschaft
  • persönliches Engagement
  • Professionalität
  • positive Haltung zur katholischen Kirche

Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sind erwünscht.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung gerne als PDF-Datei per E-Mail mit den üblichen Unterlagen (insbesondere Lebenslauf, Zeugnisse) kurzfristig an:

Verbundleitung der Katholischen Kirchengemeinde St. Stephanus
Frau Anja Junker
Clemens-August-Straße 17
59269 Beckum
E-Mail: junker-a@bistum-muenster.de

==============================================

Wir suchen für unsere Kita-Teams St. Stephanus und St. Martin

Fachkräfte (m/w/d)

in Teilzeit (ca. 30  Wochenstunden) ab sofort erstmal bis zum Sommer.

Anstellung und Vergütung erfolgen nach der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung KAVO (entspricht TVöD/SuE)

Bewerbungen bitte an die Verbundleitung der Katholischen Kirchengemeinde St. Stephanus:
Frau Anja Junker
Clemens-August-Straße 17
59269 Beckum
E-Mail: junker-a@bistum-muenster.de

===============================================

Für die Propsteikirche St. Stephanus suchen wir ab sofort eine(n)

Küster(in)

in Teilzeit mit 17 Wochenstunden.
Anstellung und Vergütung mit den üblichen Sozialleistungen erfolgen nach der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung KAVO (entspricht TVöD)
Die
Einarbeitung kann gerne ab sofort beginnen.
Weitere Informationen erhalten Sie im Pfarrbüro (Tel. 02521.3096)

 

Consent Management mit Real Cookie Banner