Friedenslicht aus Betlehem

(15.12.2023) Gerade in diesem zurückliegenden Jahr hat das “Friedenslicht aus Betlehem” wohl eine besondere Bedeutung. In einer Welt, die durch Krieg und Gewalt zu zerreißen droht, will das verletzliche Licht von der Krippe einen Weg zum Frieden weisen. Jahr für Jahr nehmen sich die Pfadfinder dieses Lichtes an und sorgen dafür, dass es in die privaten und öffentlichen Häuser getragen wird. Am Samstag, dem 23.12.2023 trifft das “Friedenslicht” in Beckum ein und kann am Elisabeth-Friedhof (ab 15.00 Uhr) oder in der St. Stephanus-Kirche (Gottesdienst um 18.00 Uhr) abgeholt werden.
Cookie Consent mit Real Cookie Banner