Ida, Hanna, Luisa, Leni und viele andere müssen zuhause bleiben.

Von links: Ida, Hanna, Luisa, Leni

(2.1.2021) Auch in diesem Jahr waren viele Kinder bereit, sich an der Sternsinger-Aktion 2021 zu beteiligen. Sie wollten mit ihrem Engagement Kindern in Not helfen und gleichzeitig den Menschen in Beckum eine Freude bereiten. Da sie heute nicht persönlich bei Ihnen vorbeikommen können, möchten sie auf diesem Wege zu Ihnen kommen.

Wir ziehen verkleidet von Haus zu Haus
und sehen wie die drei Könige aus.
Der Kasper, Melchior und Balthasar
und auch der Stern ist mit uns da.
Heut‘ kommen wir zu bitten für Kinder in Not.
Viele Kinder der Welt leben schlechter als wir,
sie haben kein Bett, keine Kleidung, kein Brot
und auch keine Schule, so wie wir hier.
Wir wollen den Kindern in Not etwas geben,
darum stehen wir heute vor eurer Tür,
damit sie genug bekommen zum Leben,
und euch ein Dankeschön dafür.
Zum Schluss bitten wir, Christus möge Euch segnen,
bis nächstes Jahr wir uns uns wieder begegnen.
Der Vater im Himmel möchte schützen das Haus
und alle Menschen, die hier gehen ein und aus.

Neben Segensaufklebern liegen auch Spendentüten ab dem 6. Januar 2021 in der St. Stephanuskirche aus. Spendenkonto per (Online-)Überweisung: 

Empfänger: Kirchengemeinde St.Stephanus

DE28 4006 0265 0040 7425 00           Verwendungszweck: „Sternsinger 2021“

Consent Management Platform von Real Cookie Banner