Kerze und Gebete als Bitte für den Frieden

(24.2.2022) „Du. Ich. Wir. Gegen den Krieg. Für den Frieden. Eine Kerze. Ein Fenster. Jeden Abend. 18 Uhr.“ – das Bistum Münster lädt dazu ein, ab Donnerstag (24.2.) und an den folgenden Tagen jeweils um 18.00 Uhr eine Kerze zu entzünden und in die Fenster zu stellen.
„Nach den schrecklichen Ereignissen in der Ukraine, dem Angriff Russlands, möchten wir mit der Aktion ein deutliches Zeichen für den Frieden und für unsere Solidarität mit den Menschen in der Ukraine setzen“, sagt Hans-Georg Hollenhorst von der Fachstelle Weltkirche des Bistums. 

Consent Management Platform von Real Cookie Banner