Neue Messdiener aufgenommen

Zum 1. Advent konnte die Pfarrgemeinde St. Stephanus acht neue Messdiener in die Messdienerschaft aufnehmen. Propst Rainer Irmgedruth freute sich, dass sich trotz der Corona-Pandemie die Mädchen und Jungen für den Dienst in der Kirche entschieden haben. Unter der Leitung von Jana Müller und Jana Steinhoff werden die Neulinge nun als Flambauxträger begleitet. Die neuen Messdiener werden nicht nur auf ihre Aufgabe hingeführt, sondern können sich auch auf die wöchentlichen Gruppenstunden bei Spiel und Spaß freuen. Die Pfarrgemeinde gratuliert Fina Onnen, Constantin Plümpe-Sander, Simon Marklein, Inga Fleuter, Damian Kühnel,  Nicole Angelina Skowronski, Leni Burda und Anna Schumacher recht herzlich.
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner