Ökumenischer Gottesdienst zu den Pütt-Tagen

(3.9.2023) Unter dem Leitwort “Trotzdem!” hatten sich am Sonntagmorgen bei strahlendem Sonnenschein zahlreiche Gäste aus nah und fern zu einem ökumenischen Gottesdienst anlässlich der Pütt-Tage auf dem Beckumer Marktplatz eingefunden.
Pfarrerin Birgit Schneider, Pfarrer Ingo Göldner (beide von der evangelischen Gemeinde) und Pastor Stefan Peitzmann (von der katholischen Gemeinde) versuchten deutlich zu machen, wie wichtig es sei, sich trotz mancher Widerstände für das Gute, Richtige und Notwendige einzusetzen. Manchmal sei es eben erforderlich, “trotzdem!” zu sagen und Dinge zu tun, die sonst nicht getan würden.
Ein konkretes Beispiel dafür lieferte Dr. Hermann Bönisch, der das Projekt der “German Doctors” vorstellte, einer Initiative deutscher Ärzte, die ehrenamtlich kostenlose medizinische Hilfe in Entwicklungsländern leistet. Die Kollekte, die für dieses Projekt während des Gottesdienstes durchgeführt wurde, ergab den bemerkenswerten Betrag von knapp 1.500,- €.
Musikalisch wurde der Gottesdienst von einem Projektchor, einer Band und einem Kinderchor unter der Gesamtleitung von Sebastian Wewer begleitet.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner