Weihnachtsmelodien über der Stadt

(4.1.2021) Vielleicht lenkt die hörbare Stille, die sich seit dem sog. Lockdown über unsere Stadt gelegt hat, die Aufmerksamkeit etwas mehr auf das tägliche Glockenspiel vom Turm der St. Stephanus-Kirche. Von dort erklingt täglich um 11.45 Uhr und um 17.45 Uhr (bis Dreikönige zusätzlich um 10.00 Uhr und um 15.00 Uhr) weihnachtliches Geläut. Zu hören sind die Melodien:

  • „Vom Himmel hoch, da komm ich her“
  • „Hört der Engel helle Lieder“ (bzw. „Engel auf den Feldern singen“)
  • „Kommet, ihr Hirten“
  • „In dulci jubilo“
  • „Es ist ein Ros entsprungen“
  • bis Dreikönige zusätzlich: „Stille Nacht, heilige Nacht“
Consent Management Platform von Real Cookie Banner