Wieder zurückgekehrt

(6.8.2023) Vielleicht nicht ganz so braungebrannt wie in früheren Jahren, aber doch glücklich, zufrieden und wohl auch ein bisschen müde kehrten am vergangenen Samstagnachmittag die Ameland-Fahrer in ihre Heimatstadt Beckum zurück. 66 Kinder im Alter von 9 bis 14 Jahren und 18 Begleitpersonen hatten zuvor zwei abwechslungsreiche und abenteuerliche Wochen im “Piratennest von Käp’n Jupp” auf der niederländischen Insel Ameland verbracht. Auch wenn das Wetter die eine oder andere Kapriole schlug, tat es der guten Stimmung keinen Abbruch.

Für das Betreuerteam war mit der Ankunft auf dem Schulhof des AMG das diesjährige Ferienlager jedoch noch nicht abgeschlossen. Rund zwei Stunden brauchte es, bis die jungen Leute in strömendem Regen den Material-LKW und den Gemeindebulli am Pfarrheim ausgeladen hatten. Erst als alles wieder an den richtigen Orten verstaut war, ging auch für sie der letzte Tag von “Ameland 2023” zuende.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner