Familienwochenende in Gemen

(29.6.2022)Endlich konnte am zweiten Juni Wochenende wieder das schon traditionelle Familienwochenende der Gemeinde St. Stephanus in der Jugendburg Gemen stattfinden und insgesamt 120 Leute von sechs Monaten bis 63 Jahren nahmen daran teil. in Kooperation mit der Familienbildungsstätte Neubeckum wurde unter dem Motto „Hoffnung lässt wachsen“ ein buntes Programm auf die Beine gestellt, bei dem die Kinder und Erwachsenen neue Dinge ausprobieren und neue Kontakte knüpfen konnten. Das tolle Wetter und die hervorragenden Bedingungen in der Jugendburg trugen zum Gelingen bei. Dank der Mitarbeit von vielen ehrenamtlichen Workshopleiter/innen konnte man Seifen herstellen, Batiken, ein Floß bauen, eine Riesenkugelbahn konstruieren oder sich im Gesprächskreis mit anderen Frauen zum Austausch treffen. Ebenso konnte man beim Jonglieren die Geschicklichkeit testen, beim Projektchor oder beim Trommelworkshop der Musik frönen oder im Quiz seine Kennnisse unter Beweis stellen. Bei sportlichen Spielen auf der Wiese kam auch die Fitness nicht zu kurz. Den Abschluss bildete dann am Sonntag ein Open-Air-Gottesdienst im Burghof. Die Rückmeldungen der Teilnehmenden zeigen dem Team um Dieter van Stephaudt von der Familienbildungsstätte und Julia Riedl, Markus Wibbeke und Jürgen Wessel von der Kirchengemeinde, dass die nächste Auflage für 2024 in die Planung gehen kann.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner