Leiterrunde der DPSG Beckum sucht Unterstützung

(4.5.2022) Die Beckumer Pfadfinder*innen sind aktuell auf der Suche nach
Verstärkung für ihre Leiterrunde. Wenn Du mindestens 17 Jahre alt
bist und Zeit und Lust hast, dich ehrenamtlich zu engagieren, heißen wir
dich herzlich bei uns willkommen.

Die Beckumer Gruppe der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg
(DPSG) gibt es seit 1954 und veranstaltet derzeit Gruppenstunden,
Aktionen und Zeltlager für die Altersgruppen Juffis, Pfadis und Rover.
Deren Leiterinnen und Leiter treffen sich mindestens einmal im Monat in
der Leiterrunde, um kommende Aktionen zu planen, Ideen für die
Gruppenstunden zu sammeln und sich auszutauschen. Darüber hinaus
nehmen wir regelmäßig an den Veranstaltungen auf Bezirks- und
Diözesan-Ebenen teil, bei denen wir bis zu mehrere hundert andere
Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus der Region treffen.

Wer Interesse daran hast, ein Teil davon zu werden, ist herzlich zu
einem ersten Treffen eingeladen, das am 29. Mai online stattfinden wird.
Informationen dazu findest du auf www.dpsg-beckum.de/LeiterInWerden. Alternativ kannst du uns auch am 6. Juni auf dem Mühlenfest an der Höxbergwindmühle ansprechen oder uns eine E-Mail an dpsgbeckum@gmail.com senden.

Hintergrund: Was ist die DPSG?
Die Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) bietet rund 95.000
Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mehr als ein Abenteuer.
Der größte katholische Pfadfinder*innenverband Deutschlands steht
allen Kindern und Jugendlichen offen, unabhängig von Religion und
nationaler Herkunft. Die Mitglieder lernen, aufrichtig und engagiert ihr
Leben und ihr Umfeld zu gestalten. Die DPSG St. Stephanus Beckum
bietet momentan wöchentliche Gruppenstunden in den Altersstufen
Jungpfadfinder (10 bis 13 Jahre), Pfadfinder (13 bis 16 Jahre) und Rover
(16 bis 20 Jahre) an. Mehr Informationen auf www.dpsg-beckum.de .
L

Consent Management Platform von Real Cookie Banner